Inga!

vom Gewinner kleineElfe


 

Max lag auf dem Rücken unter dem Apfelbaum und blinzelte ins Sonnenlicht, das durch die Blätter schimmerte. Zufrieden sog er den Duft von frisch gemähtem Gras ein…. aber da war noch was… 

 

Er schnupperte und überlegte. Es duftete… wie Inga. INGA! Er seufzte. 

 

Immer wenn er sie sah betäubte ihn dieser unbeschreiblich gute Duft. Nicht nur das. Ihr Gang… ihr Stimme… die Art wie sie sich bewegte…. All das zog ihn in den Bann und er konnte nur noch da stehen und sie anstarren. 

 

Nicht grade die charmanteste Art einem weiblichen Wesen zu begegnen, aber er war einfach zu gar nichts mehr fähig, wenn Inga auftauchte. Er seufzte schwer und vergrub sein Gesicht unter dem Arm. Woher kam bloß dieser Duft, dachte er … !Mein Gott sie ist in der Nähe! Er schreckte auf, wobei er sich schmerzhaft den Kopf an einem tief hängenden Ast stieß. AUAAA! 

 

Du meine Güte, warum bloß, wurde er in ihrer Nähe ständig zum Volltrottel?? Eilig sorgte er dafür, dass keine Grashalme mehr an ihm klebten, bevor er zum Zaun hastete um dann den Eindruck von völlig zufälligem und völlig absichtslosen Erscheinen zu erwecken und lässig am Zaun entlang zu schlendern. 
Da war sie!! DA WAR SIE!! 

 

Sein Herz schlug, als wolle es durch die Rippen schlüpfen und ihr gradewegs entgegenfliegen INGA! Er merkte zwar wie sein Kinn sich nach unten bewegte und dort unpassender weise hängenblieb. Sein Gesichtsausdruck, war vermutlich alles andere als intelligent. Aber er konnte einfach nichts dagegen tun. Er stand einfach da und sah wie sie vorbeiging. Seine vorgetäuschte Lässigkeit, war in ihrer Gegenwart dahin geschmolzen, wie Schnee in der Sonne. Mit dümmlichem Grinsen schaute er zu wie sie beschwingt am Zaun entlanglief. Ihr Haar schimmerte wunderbar golden in der Sonne, sie lächelte….
Und dann war sie weg. Vorbeigegangen. 

 

Er seufzte tief. Es war zum Heulen. Wieder eine Chance verpasst, auch nur den geringsten, positiven Eindruck bei diesem engelgleichen Wesen zu machen. 
Bedrückt schlich er zum Zaun und schnupperte. Ingas Duft lag immer noch in der Luft. 

 

„MAAAAX?“ 
Walter stand auf der Terrasse und rief nach ihm. Er hatte keine Lust jetzt im Haus zu sein, wo doch ihr Duft noch hier überall in der Luft hing!
„MAAAAAAAAAAAAAAAAAX!“
Also gut. 
Widerwillig setzte er sich in Bewegung.
„Wo warst du denn wieder du Rumtreiber?“ fragte Walter und lächelte.

 

Walter war schon ein Netter, aber manchmal ging er Max auch ein biiischen auf die Nerven.
„Heute gibt es dein Lieblingsessen.“ Sagte Walter, stellte ihm sein Essen vor die Nase. Max rümpfte die Nase und seufzte.
„Hm. Komisch selbst das magst du nicht. Wenn das so weiter geht muss ich mit dir wohl doch zum Tierarzt.“ Murmelte Walter
Max rollte mit den Augen und schlang das Futter so schnell es ging herunter. Musste ja nun wirklich nicht sein, dass er wegen Inga auch noch zum Tierarzt musste.

Besucheraward

Danke für eure Unterstützung!
Danke für eure Unterstützung!
Danke für eure Unterstützung!
Danke für eure Unterstützung!

FOLLOW US BUTTONS

Zu klein? Klick drauf
Zu klein? Klick drauf
Zu klein? Klick drauf
Zu klein? Klick drauf

Dev - In The Dark (DJ Kue Remix)

1: Lady Gaga - Marry the night

2: Adele - Someone like you

3: David Guetta ft. Sia - Titanium

Album: Sin mirar atras - David Bisbal

NEWSLETTER

Bestätige bitte deine E-Mail Adresse!
Abonnieren
Abbestellen





newsletter sendenNewsletterMax
Mir gefällt diese Homepage...
Supergut
Gut
Mittelmäßig
Schlecht
Auswertung

Kostenloser Counter!

Gesamt: Counter

Am 12.Juni 2011 um 12:15 Uhr die 10000 erreicht!

Awards